Herzlich Willkommen bei der Faschingsgesellschaft Versbach!

Herzlich Willkommen bei der FG Versbach!

Die nächsten Termine zum vormerken

Sonntag, 22.01.2017

Gardetanzturnier Harsewinkel

Samstag, 28.01.2017

Gastsitzung Kleinrinderfeld

Sonntag, 29.01.2017

Gardetanzturnier Attendorn

Aktuelle News

Unsere Elferratsgarde beendet mit ihrem Schautanz "Fuchs Ganz(s) verliebt" unseren Turniertag in Harsewinkel.

Unsere Füchse und Gänse konnten mit 440 Punkten ebenfalls ihre bisherige Saisonbestleistung einfahren.

Verfuchst geniale Leistung von euch! ????????????

Wir wünschen euch eine gute und sichere Fahrt zurück!

Sonntag 22. Januar 2017, 16:00 Uhr

Unser Tanzmariechen Madeleine ertanzte sich soeben 430 Punkte und erreichte damit ihre bisher beste Wertung in dieser Session!

Herzlichen Glückwunsch, Maddi! ????

Sonntag 22. Januar 2017, 13:27 Uhr

\\ Turnierstart in Harsewinkel //

Nach einem Buswechsel aus technischen Gründen starteten unsere Aktiven um kurz nach 3 Uhr ins 350 km entfernte Harsewinkel.

Unsere Elferratsgarde durfte als erster Starter der FG auf die Bühne und ertanzte sich mit ihrem Marschtanz 423 Punkte.

Wir sind stolz auf euch, Mädels! ????????

Sonntag 22. Januar 2017, 10:48 Uhr

\\ Sitzungsnachmittag bei der Stiftung Juliusspital Würzburg //

Mit unserer jährlichen Nachmittagssitzung im Seniorenstift Juliusspital starteten auch unsere Aktiven ihre Prunksitzungssession.

Wir bedanken uns für die Gastfreundschaft und die tolle Stimmung.

Auf die nächste Sitzung 2018!

Samstag 21. Januar 2017, 15:57 Uhr

\\ Happy Birthday Josef //

Unser Dr. Granit und ehemaliger Gesellschaftspräsident Josef Hofmann feiert heute seinen 60. Geburtstag!

Wir wünschen dir alles Gute, Glück und Gesundheit und freuen uns auf viele weitere gemeinsame Stunden mit deiner FG!

Deine Faschingsgesellschaft Versbach

Donnerstag 19. Januar 2017, 13:28 Uhr

Die FG Versbach

Läushämmel

Die FG Versbach wurde im Jahr 1961 gegründet und schloss sich 1995 beim Zusammenschluss der Versbacher Vereine dem Sportbund Versbach e.V. an. Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer und "Narren", die sich der fänkischen Fastnacht verschrieben haben, wären viele Aktivitäten und Veranstaltungen nicht möglich.

Wir freuen uns, Sie auf unseren virtuellen Seiten begrüßen zu dürfen und wünschen beim Stöbern und Lesen viel Spaß.
Für Fragen und Anregungen stehen wir natürlich gerne für Sie zur Verfügung.