Herzlich Willkommen bei der Faschingsgesellschaft Versbach!

Herzlich Willkommen bei der FG Versbach!

Aktuelle News

#Team
FG Versbach

Montag 19. November 2018, 09:57 Uhr

#Vaschboch #Helau schallte es bei der Faschingseröffnung der Carneval-Freunde-Zellerau.
Vielen Dank für die Einladung und den lustigen Abend auch an die 1. KaGe Elferrat, die Narrengilde Gerbrunn e. V., die Tanz-Sport-Garde Veitshöchheim e.V., die KG Knorrhalla, die RoKaGe aus Rottendorf und den Veitshöchheimer Carneval Club.

Mit Freunden feiert es sich eben am schönsten

Im Bild spricht unser Läushämmel Luca I. mit unserem Gesellschaftspräsidenten Max und unserem Sitzungspräsidenten Steffen gerade seine Grußworte.

#fgversbach #orangewirddeinlebenbegleiten #würzburg #zellerau #versbach

Samstag 17. November 2018, 09:04 Uhr

TICKET ALARM

Wahnsinn! Wir sind überwältigt von den ganzen Anfragen bezüglich der Tickets für unsere Gala-Prunksitzungen in dieser Session.

Bereits am Sonntag startete unser Vorverkauf für alle 3 Sitzungen im Februar 2019. Und bereits seit Dienstag (nach gerade einmal 2 Tagen) ist unsere 3. Prunksitzung bereit restlos

AUSVERKAUFT

Ihr seid der Hammer!

Ab sofort könnt ihr euch eure Plätze für die ersten beiden Prunksitzungen auch online (oder alternativ bei Friedel Optik in Versbach) sichern.

Hier geht es direkt zu unserem Ticket-Shop:
https://bit.ly/2DiXHU5 />
Wir freuen uns schon jetzt auf drei tolle Prunksitzungen in unserer Faschingsarena in der Pleichachtalhalle!
\Faschingseröffnung 2018

Pünktlich um 11.11 Uhr eröffnete unser Sitzungspräsident Steffen Spanheimer am vergangenen Sonntag die Faschingssession 2018/19. Mit einem imposanten Einzug aller Aktiven wurde die 5. Jahreszeit in Versbach in Empfang genommen.

Unter dem Motto "In den 80ern beschlossen - seit den 90ern im Bau - mir ham a neue Halle" wird in diesem Jahr nicht nur die Eröffnung der neuen Halle, sondern vielmehr der Vaschbocher Fasching gefeiert.

Zu Beginn der kurzweiligen und bunten Veranstaltung wurden einige Ehrungen ausgesprochen.
Den silbernen Läushämmel bekamen Dominik Hebel, Stefan Hemberger und David Wendel.
Mit der silbernen Gardespange wurden folgende langjährige Tänzerinnen ausgezeichnet: Maike Gehrsitz, Aileen Hellmuth, Hannah Krause, Lina Michel und Sina Pfister.
Eine ganz besondere Ehrung erhielt außerdem Janina Göbel, sie erhielt den Verbandsorden des Fastnacht-Verband Franken e. V.
Herzlichen Glückwünsch an alle Geehrten und vielen Dank für Eure treue Unterstützung in den vergangenen Jahren!

Außerdem wurde dann endlich das Geheimnis um den neuen Läushämmel gelüftet. Luca I. hat für die kommenden beiden Sessionen das Vaschbocher Narrenzepter übernommen und ist von nun an unser neuer Chef! Wir freuen uns auf die gemeinsame und verrückte Zeit!

Auch tänzerisch war einiges geboten. Im Programm wurden nahezu alle Tänze der Versbacher Garden und Solisten gezeigt. Den krönenden Abschluss machte dann unsere Elferratsgarde mit der Premiere ihres neuen Schautanzes. Die mehr als vollbesetzte Halle war hellauf begeistert und die Tänzerinnen und Tänzer wurden mit tosendem Applaus belohnt!
Mehr sei aber nicht verraten - die große Enthüllung erfolgt erst am 25. November auf dem ersten Turnierstart in Unterelchingen. Man darf gespannt sein!

Der offizielle Startschuss für die neue Session ist also gefallen und es kann wieder weeeeeiiter gehen!

#fgversbach #fgv #organgewirddeinlebenbegleiten #weeeeitergeeehts #helau #onebandonesound

Dienstag 13. November 2018, 21:41 Uhr

Vaschboch Helau!!!

Endlich ist es wieder soweit, die närrische Zeit hat soeben begonnen!

Wir wünschen allen Närrinnen und Narrhalesen eine bunte und verrückte Session 2018/19!

In diesem Sinne ein dreifach donnerndes VASCHBOCH HELAU!

Sonntag 11. November 2018, 11:11 Uhr

Die FG Versbach

Läushämmel

Die FG Versbach wurde im Jahr 1961 gegründet und schloss sich 1995 beim Zusammenschluss der Versbacher Vereine dem Sportbund Versbach e.V. an. Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer und "Narren", die sich der fänkischen Fastnacht verschrieben haben, wären viele Aktivitäten und Veranstaltungen nicht möglich.

Wir freuen uns, Sie auf unseren virtuellen Seiten begrüßen zu dürfen und wünschen beim Stöbern und Lesen viel Spaß.
Für Fragen und Anregungen stehen wir natürlich gerne für Sie zur Verfügung.